Passion legen

passion legen

Eine Patience [paˈsi̯ãːs] (frz. für „Geduld“) ist ein Kartenspiel, das meist von einer Person Zum Legen von Patiencen werden überwiegend ein oder zwei einfache Kartenspiele zu je 52 Karten verwendet (Kartenwerte von Ass bis zum  ‎ Geschichte · ‎ Karten und Spielweise · ‎ Patience-Variationen. Nehmen Sie ein gut gemischtes, vollständiges Patiencespiel ( Karten) verdeckt in eine Hand und legen Sie mit der anderen Hand 9 verdeckte Karten - also. Die hier verwirklichten Patiencevarianten sind zwar eigentlich als Einpersonenspiele gedacht, doch auch mit mehreren Spielern macht das Patiencen legen.

Passion legen - das

Auf jedem dieser Plätze dürfen höchstens drei Karten liegen. Die liebe FamilieEin 52er Blatt wird gemischt. Legen Sie gleichfarbige Familien von König bis Ass auf den Grundkartenstapel. Heute gibt es zudem zahlreiche Umsetzungen als Mobile Apps für Smart Phones und Tabletcomputer. Spiel mit Karten Die Karten werden in sieben Reihen mit je sieben Karten ausgelegt. Kommt dabei eine Karte zum Vorschein, die mit dem eben gezählten Wert übereinstimmt, dann wird sie beiseite gelegt. Legen Sie gleichfarbige Familien vom festgelegten Startwert aufwärts.

Video

Die Kleine Harfe / Solitär - Regeln und Anleitung passion legen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments